Good Morning

Guten Morgen ihr Lieben,

So nun weiter mit Teil zwei…

Ich glaube im letzten Beitrag der irgendwann Ende Juni (ich sage doch die Zeit rast… 😉 ) kam, habe ich davon erzählt dass ich bald Ferien habe und an meiner Diploma Arbeit schreibe. Naja also die Facharbeit habe ich nun bereits seit einer Weile abgegeben und ich hoffe dass das Ergebnis gut wird, drückt mir also die Daumen. 🙂

Und die Ferien habe ich auch ganz gut genutzt und mal wieder richtig entspannt. Die Prüfungen die in letzter Zeit so kamen sind auch ganz gut gelaufen. Da kommen dann auch bald wieder welche. Genau wie es nun bald Zeit für die Abschlussproduktion und die Bachelorarbeit wird.

Da wir gerade bei Produktionen sind… Die ersten zwei Recordings die ich nun auch schon hatte, sind ziemlich gut gelaufen. Ich muss auch sagen, dass mir diese Projekte auch ein ganzes Stück Vertrauen darin gegeben haben, dass ich mit meinem Studium auch den richtigen Weg gewählt habe. 🙂 Natürlich war ich Anfangs mal wieder unglaublich nervös… es hat dann aber auch echt Spaß gemacht mit den Leuten zusammen zu Arbeiten. An den Mischungen von den Aufnahmen arbeite ich im Moment noch und hoffe natürlich das die Ergebnisse dann möglichst gut klingen. Auch ansonsten hatte ich die letzten Wochen/ Monate trotz Prüfungsstress und co. eine ziemlich gute Zeit, wofür ich echt dankbar bin. 🙂

Bild von Blumen

Wie sieht es bei euch so aus? Was habt ihr in letzter Zeit so gemacht und was macht ihr im Moment so? Lasst mir doch gerne einen Kommentar da, ich würde mich freuen! 🙂

Alles Liebe

eure Diana ❤

2 Kommentare zu „Good Morning“

Schreibe eine Antwort zu wolkenbrecher Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s