Bild von einem Baum

2017 im Rückblick

Wenn ich an dieses Jahr zurück denke, weiß ich eigentlich gar nicht so richtig was ich sagen oder denken soll…

Begonnen hat es ziemlich turbulent aber im positiven Sinne und wurde in der zweiten Hälfte eher ruhig…

Ich habe keine Ahnung was mich im nächsten Jahr erwartet. Ich weiß, dass ich bis Anfang März meine Bachelorarbeit fertig schreiben und abgeben werden. Und, dass ich hoffentlich direkt danach ein Praktikum machen und im Herbst vielleicht mit dem Masterstudium anfangen werde.

Irgendwie ist es beängstigend, diese Ungewissheit… Ebenso beängstigend ist es seinen Träumen zu folgen, Angst zu haben sich darin zu verlieren… Aber wenn ich so darüber nachdenke, ist doch so vieles, von dem ich zu träumen wagte, bereits Realität geworden… auch wenn manches seine Zeit brauchte.

Irgendwie war dieses Jahr alles… wunderschön, chaotisch, traurig, fröhlich, nervenaufreibend, berauschend, niederschmetternd, vertraut, neu, hoffnungserfüllt, herzlich, glückselig…

Auf der einen Seite hatte ich Zeitweise sehr zu kämpfen… auf der anderen Seite gab es so viele wunderschöne Momente, die ich mit wundervollen Menschen teilen durfte… und dafür bin ich wahnsinnig dankbar. ❤

Alles in allem bin ich unglaublich dankbar und hoffe nun, dass das neue Jahr 2018 wundervoll und gut wird! 🙂

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018! ❤

Ich hoffe es wird für euch so wie ihr es euch wünscht. 🙂

 

Alles Liebe

eure Diana ❤

Blick aus einem Fenster während es schneit

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s