„Musik in den eigenen vier Wänden“

Vor kurzem wurde ich auf einen interessanten Artikel des Einrichtungsunternehmens Wayfair aufmerksam gemacht. In diesem geht es um die Leidenschaft zur Musik und darum wie man auch zu Hause Musik in professioneller Qualität aufnehmen kann.

Dazu wurden zwei Solo Musiker, die Berliner DJane Eench und der Bassist Chris Hees, sowie die Indie Band Van Hazy interviewt. Besonders inspiriert hat mich eine Aussage der Musikerin Eench. Auf die Frage was sie jungen Leuten, welche mit dem Musik machen anfangen wollen, sagen würde, antwortete sie:

Da jeder Mensch anders tickt, anders fühlt, anders liebt und lebt, ist es schwierig, einen allgemeingültigen Tipp zu geben, aber ich würde jedem, der Musik machen möchte, raten, sich die Leidenschaft nicht mit Druck zu zerstören. Wenn man etwas gerne macht, dann weil man keinen Druck hat, direkt etwas monumentales zu erschaffen, sondern weil es einem das Gefühl von Freiheit gibt. Und nur mit diesem Gefühl wird etwas gut.“ weiterlesen